Willkommen auf der Homepage der Musikschule Lüchow-Dannenberg

Hier können Sie Informationen über unsere Musikschule und unsere Arbeit finden. Erfahren Sie, wie wir Ihnen Ihren individuellen Weg zur Musik weisen können. 


11.01.2021

Corona-Elternbrief vom 11.01.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ich hoffe sehr, dass Sie erholsame und schöne Weihnachtsferien hatten und gut in das neue Jahr 2021 – für das ich Ihnen viel Glück, Gesundheit und Erfolg wünsche – gestartet sind.

Am Freitag ist eine neue Corona-Verordnung veröffentlicht worden, die ab dem 10. Januar erst einmal bis zum 31. Januar 2021 gelten soll. In dieser Verordnung wurden sämtliche Sondervergünstigungen, die die niedersächsischen Musikschulen bisher genießen durften, zurückgenommen:

„§14a Außerschulische Bildung
Im Bereich der außerschulischen Bildung, vor allem in Volkshochschulen, Musikschulen und Einrichtungen der kulturellen Bildung, ist der Präsenzunterricht untersagt. […]“

Das bedeutet, dass sämtliche Veranstaltungen, die in irgendeiner Art und Weise mit dem Musikschulbetrieb zusammenhängen, nicht in Präsenz stattfinden dürfen.

Ich möchte Sie auf die Möglichkeit hinweisen, den Musikschulunterricht nach Absprache mit unseren Lehrerinnen und Lehrern online oder telefonisch wahrzunehmen.

Falls Ihre private Internetverbindung dafür nicht ausreichen sollte, ist es möglich, mit neuen musikschuleigenen Geräten, die wir mit Hilfe unseres Förderkreises anschaffen konnten, digital unterrichtet zu werden. Einige Unterrichtsräume der Musikschule in Lüchow wurden als digitale Unterrichtsräume eingerichtet, die sowohl von Lehrerinnen und Lehrern als auch von Schülerinnen und Schülern für ihren Unterricht reserviert werden können. Falls Sie dies in Anspruch nehmen wollen, bitten wir um eine kurze Rückmeldung ans Sekretariat. Wir als Musikschule arbeiten daran, das Online-Unterrichtserlebnis so positiv wie möglich zu gestalten und entwickeln unsere Unterrichtskonzepte beständig weiter.

Falls Sie unser umfangreiches Online-Unterrichtsangebot nicht wahrnehmen, so ist es uns leider nicht möglich, die Musikschulgebühren zu erstatten. Ich möchte hier aus unseren AGB zitieren, die Sie jederzeit auf unserer Homepage einsehen können:

„9. Unterricht
[…]
Fällt der Unterricht aus Gründen, die im Verantwortungsbereich der Musikschule liegen, öfter als zweimal im Schuljahr aus, so werden dem Zahlungspflichtigen am Ende des Schuljahres die Entgelte für die darüber hinaus ausgefallenen Unterrichtsstunden erstattet. Wird eine Unterrichtsstunde aus Gründen, die beim Schüler liegen, nicht wahrgenommen, besteht kein Anspruch auf eine Nachholstunde oder auf Erstattung des Unterrichtsentgeltes.“

Für die Durchführung von Online-Unterricht benötigen wir eine Einverständniserklärung. Falls Sie diese noch nicht ausgefüllt und abgegeben haben, finden Sie diese auf unserer Homepage. Sobald sich etwas an den gesetzlichen Rahmenbedingungen ändert, werden wir Sie umgehend informieren.

Ich möchte Sie herzlich dazu einladen, mit uns gemeinsam diesen schwierigen Weg mit Geduld zu gehen. Meine guten Wünsche begleiten Sie hierbei ebenso wie auch die Dankbarkeit für das, was wir seit März bewerkstelligt haben.

 

Mit freundlichen Grüßen

Marten Heuer
(Schulleiter)


11.01.2021

Einverständniserklärung und weitere Informationen

Die Einverständniserklärung für den Online-Unterricht finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass Ausnahmen von der Mund-Nasen-Bedeckungspflicht unter bestimmten Bedingungen möglich sind, in der Regel jedoch ein ärztliches Attest erfordern. Dieses Attest muss bestimmten formalen Ansprüchen genügen und der Musikschulverwaltung vorgelegt werden. Bei begründeten Zweifeln oder formalen Unstimmigkeiten behält sich die Musikschulverwaltung vor, das Attest nicht anzuerkennen.