Angebote in der Kita

Das Musikalisierungsprogramm Wir machen die Musik! wurde vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur und vom Landesverband niedersächsischer Musikschulen konzipiert. Mit der Umsetzung wurde im Schuljahr 2009/2010 begonnen. Mit seiner bundesweit einzigartigen Konzeption und Struktur ermöglicht das Programm vielen Kindern unabhängig von ihrer sozialen, ethnischen und regionalen Herkunft Erfahrungen im gemeinsamen Singen und Musizieren und eröffnet ihnen so bessere Entwicklungs- und Bildungschancen. Die Kinder erhalten in KiTas und Grundschulen ein elementares musikalisches Angebot der örtlichen Musikschule.

Die Kinder sollen sowohl selbständig als auch unter Anleitung die Musik für sich entdecken. In einem Alter, das weitestgehend durch Spielfreude, Unbefangenheit beim Singen und Bewegen sowie Offenheit gegenüber verschiedensten musikalischen Stilen charakterisiert ist, können musikalische Erfahrungen phantasievoll und experimentell gemacht werden. Die Elementare Musikpädagogik kann hier auf ein großes didaktisches und methodisches Repertoire zurückgreifen.

Die Musikschule Lüchow-Dannenberg hat sich im Schuljahr 2009/2010 an dem Projekt beteiligt und inhaltlich ein Modellkonzept für Kindergärten im evangelischen Kindergarten Dannenberg entwickelt und durchgeführt. Als Projektleiterin hat Frau Heike Tuttas mit Unterstützung von Frau Ute Depping in Dannenberg das Projekt geleitet.

Im Schuljahr 2010/2011 wurde das Konzept in den KiTas in Dannenberg und Hitzacker weitergeführt. Für das Schuljahr 2011/2012 sollen als weitere Kindertagesstätte der Spielkreis Schweskau und der DRK Kindergarten Dannenberg hinzukommen.