Klavier / Cembalo / Keyboard

Das Klavier ist der Klassiker unter den Solo- und Ensembleinstrumenten. Sie gehören zur Gruppe der Tasteninstrumente und haben mit 88 Tasten neben der Orgel den größten Tonumfang aller Instrumente. Das Spielen von Sololiteratur oder im Ensemble zusammen mit verschiedenen Instrumenten eröffnet einem viele Möglichkeiten des Musizierens. Darüber hinaus erwirbt man sich mit dem Klavierspielen eine solide Grundlage für das Spielen aller weiteren Tasteninstrumente.

Lehrkräfte: Ute Depping, Julia Hertzer, Judith Kokemohr, Achim Oerter, Friedrich Großnick, Martha Enkirch, Andrea Reiner, Jens Drebenstedt 


Akkordeon

Das Akkordeon gilt als ein Instrument mit geselligem Charakter und hat in der Volksmusik einen ganz hohen Stellenwert. Aber auch technisch und künstlerisch anspruchsvolle Literatur kann erlernt werden. Dann kann aus dem maritimen Gassenhauer auch schnell ein geheimnisvoller Tango werden.

Lehrkraft: Britta Stützer