Suche

Sybille Leesker

Von klein auf habe ich die Musik geliebt. Nach einer musikalischen Früherziehung begann ich mit 6 Jahren Blockflöte zu spielen und im Kinderchor zu singen. Mit 12 Jahren startete dann meine Querflötenlaufbahn. Zuerst 7 Jahre Unterricht an der Musikschule in Steinheim am Main, dann in der Orchester AG des Rehbein Gymnasiums in Hanau, in einer Jugendgottesdienstband, in einer Jazzrockband und auf etlichen Reisen als Straßenmusikerin. Neben meinem Magisterstudium der Germanistik, Musikpädagogik, Philosophie und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft begann ich schon früh, Privatunterricht in Block- und Querflöte zu geben. Außerdem bildete ich mich in unterschiedlichen Bereichen (Tanz, Gesang, Rhythmus, Pädagogik) weiter. Einige Jahre arbeitete ich weiter als freischaffende Künstlerin und Pädagogin für Flöte und Gesang. 2005 habe ich eine Weiterbildung als Voice!-Teacher an dem Voice!-Institut für Stimme, Therapie und Gesang unter der Leitung von Mahina C. Strömer abgeschlossen. Im Dezember 2010 habe ich eine berufsbegleitenden Weiterbildung zur Musiktherapeutin an der "Europäischen Akademie der heilenden Künste" unter der wissenschaftlichen Gesamtleitung von Prof. Dr. Hans-Helmut Decker-Voigt mit Auszeichnung abgeschlossen. Ein Unterrichtsschwerpunkt ist es die Freude an der Musik zu vermitteln und ein "lauschendes Musizieren & Singen" bei meinen Schülern zu entwickeln. Neben Atem-Übungen, Ausbildung von Ton und Technik steht vor allem der Ausdruck beim Musizieren & Singen im Vordergrund. Dies geschieht sowohl durch das Spielen und Kennenlernen klassischer Musik, als auch durch das freie Spiel (Improvisation) und der Folklore bis hin zur Popmusik.

Fächer: Blockflöte, Querflöte, Musiktherapie
Kontakt:leesker(at)dan-musik.de